Jetzt also Kirchentag - Evangelische Apostel Paulus Gemeinde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemeinde Aktuell
Jetzt also: Kirchentag!
Jetzt geht es bald los – dies ist der letzte Gemeindebrief, in dem wir Sie zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg einladen!
Vom 24. – 28. Mai finden ungefähr 2.500 Veranstaltungen (prominent besetzte Podien zu aktuellen, gesellschaftlichen Themen, Kultur-Programm-Punkte, u.a. Konzerte der „Wise Guys“ und der Berliner Symphoniker) in Berlin statt. Als Höhepunkt des  Kirchentages gilt jedoch der Festgottesdienst am Sonntag, 28. Mai um 12.00 Uhr auf den Wittenberger Elbwiesen mit Blick auf die Schloss- und Stadtkirche. Die größte Feier des Kirchentags steigt also gar nicht in Berlin, sondern in Wittenberg!
Schon am Samstag erwartet Wittenberg die ersten Gäste. Unter freiem Himmel findet eine Feier mit den Brüdern aus Taizé, eine Nacht der Lichter, statt, die in eine Übernachtung unter freiem Himmel auf den Wiesen übergehen kann. Der hoffentlich grandiose Sonnenaufgang am nächsten Morgen wird singend und betend erlebt. Nach dem Festgottesdienst um 12 Uhr endet das Programm noch nicht, sondern zieht sich mit Grußworten, Picknick und Konzert bis in den Abend. Der Tag kann also voll ausgekostet werden.
Hier schon mal eine kurze Übersicht über das Wochenende:
Samstag, 27.05.
„Nacht der Lichter“, anschließend Übernachtung unter freiem Himmel
Sonntag, 28.05.
5.19 Uhr gemeinsam den Sonnenaufgang erleben
10.00 Uhr Einstimmung, Interviews, Musik zum Zuhören und Mitsingen
12.00 Uhr „Von Angesicht zu Angesicht“ Festgottesdienst mit Abendmahl
13.30 Uhr Grußworte
14.00 Uhr Nachklang
14.30 Uhr Reformationspicknick auf der Festwiese
16.30 Uhr Konzert (bis 19.00 Uhr)
Wir freuen uns sehr auf dieses Event und hoffen, dass wir alle diesen Tag in unvergesslicher Erinnerung behalten! Eine organisatorische Anmerkung: Bitte melden Sie sich unbedingt an, wenn Sie nach Wittenberg fahren. Auf der Seite  2017.org/festwochenende ist dies möglich. Nur so kann der Kirchentag sicherstellen, dass alle Besuchenden gut nach Wittenberg und auch wieder weg kommen.
An den Tagen davor gibt es in Berlin und Potsdam viele spannende Programm-Punkte.
Neben Bibelarbeiten und Gottesdiensten ist auf dem Markt der Möglichkeiten viel zu entdecken. Die Zentren Jugend, Senioren und Kinder laden ein, es gibt Informationsund Mitmach-Aktionen, Workshops und Ausstellungen.
Tempelhof-Schöneberger Gemeinden laden ein zum Feierabendmahl am Freitagabend, zu besonders schönen Konzerten, zu Gute-Nacht-Cafés oder einfach zum Beisammensein, und Sie erleben Ihre Gemeinde-Bekannten fröhlich im Gespräch mit den Gästen aus ganz Deutschland! Die Veranstaltungen des Kirchentags sind so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben.
Seien auch Sie dabei! Die Anmeldung ist einfach möglich unter
www.kirchentag.de/teilnehmen.
Wer Ehrenämter zum Kirchentag in der Gemeinde übernimmt, hat Anrecht auf stark vergünstigte Mitwirkenden-Karten oder bekommt sogar Freikarten.
Und dann: Lassen Sie sich gefangen nehmen vom Geist des Kirchentages! Ausführliche Infos gibt es im umfangreichen Programmheft oder in der die Kirchentags-App. Das Liederbuch „freiTÖNE“ stimmt musikalisch ein und auf dem kostenlosen Abend der Begegnung am 24. Mai im Zentrum Berlins können Sie sich inspirieren lassen. Sehen Sie sich um, seien Sie dabei und erleben Sie sinnstiftende, fröhliche und intensive Tage in Berlin und Wittenberg.

Ihre Birgit Berthold und Ulrike Biskup Kirchentagsbeauftragte für den Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg kirchentag@ts-evangelisch.de
Kirchentag
Ham‘ Se noch wat frei?
Wenn Sie Fragen zum Thema Privatquartiere beim Kirchentag haben,
schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@kirchentag.de.
oder rufen Sie an bei der Schlummernummer 030 400339-200.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü