Ostern - Evangelische Apostel Paulus Gemeinde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemeinde Aktuell
Ostern
Ja, der Winter ging zur Neige,
holder Frühling kommt herbei,
Lieblich schwanken Birkenzweige,
und es glänzt das rote Ei.

Schimmernd weh´n die Kirchenfahnen
bei der Glocken Feierklang
und auf oft betretnen Bahnen
nimmt der Umzug seinen Gang.

Nach dem dumpfen Grabchorale
tönt das Auferstehungslied,
und empor im Himmelsstrahle
schwebt er, der am Kreuz verschied.

So zum Schönsten der Symbole
wird das frohe Osterfest,
dass der Mensch sich Glauben hole,
wenn ihn Mut und Kraft verlässt.

Jedes Herz, das Leid getroffen,
fühlt von Anfang sich durchweht,
dass sein Sehnen und sein Hoffen
immer wieder auferstehen.

Ferdinand von Saar

Viele haben über Jesu Auferstehung gepredigt und viele Worte dazu gemacht, auf welche Weise er auferstanden sei.
„Sieh du darauf, dass du wissest, was die Auferstehung will, damit du in der Auferstehung bist und sie in dir!“

Martin Luther


Liebe Leser_innen,

der Gemeindekirchenrat der Apostel-Paulus Kirchengemeinde wünscht Ihnen/Euch ein gutes zur Ruhe kommen, stille Einkehr – zwischendurch, ein sich reformieren?, ein frohes Osterfest. Wir laden Sie herzlich zu unseren vielfältigen Gottesdiensten ein. Vielleicht sehen wir uns Ostersonntag zum gemeinsamen Osterfrühstück?

Ihr Andreas Kleeberg,
Vorsitzender des GKR
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü