Unterwegs - Evangelische Apostel Paulus Gemeinde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemeinde Aktuell
Unterwegs an Orten des Gebetes
UNTERWEGS AN ORTEN DES GEBETES
– eine interreligiöse Reihe mit jüdischchristlich- muslimischer Begegnung

MENSCHENSKINDER!

in und mit Beziehungen leben

18. April 2018, Synagoge Oranienburger Straße: SCHÖPFUNG: Leben in Beziehung & Verantwortung für die Schöpfung

2. Mai 2018, Apostel-Paulus-Kirche Schöneberg: MENSCH: Leben in Beziehung & Selbstverantwortung und Maß

9. Mai 2018, eine Moschee in Schöneberg: GOTT: Beten als Beziehungspflege & Antwort auf Gott

Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Ende gegen 21.30 Uhr. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte dem im Gemeindebüro erhältlichen Flyer.

2. Mai 2018, 19 Uhr, Apostel Paulus Gemeinde

Thema: Mensch – wo bist du? Selbstverantwortung und Maß

Wie gelingt mein Leben? Unsere Zeit ist geprägt durch immer schnellere Geschwindigkeiten und wachsende Aufgaben. Die Lebendigkeit und das Glück bleiben dabei oft auf der Strecke. Doch die Sehnsucht nach einem zufriedenen Leben in Verantwortung mir selbst und meinen Mitmenschen gegenüber ist groß. Wie können Eigenverantwortlichkeit und Beziehungsfähigkeit gestärkt werden?

Immer wieder hat die christliche Tradition Antworten auf diese Fragen gesucht. Ein hilfreiches und beeindruckendes Zeugnis hiervon ist die berühmte „Regel“ des Benedikt von Nursia (480 – 547). Für Benedikt von Nursia ist wichtig, dass wir für das, was wir tun und wie wir leben das rechte Maß finden und zu einer Ausgewogenheit gegenüber Gott, uns selbst und den Mitmenschen gelangen. Sein „Lebensprogramm“, die regula, legt großen Wert auf das rechte Maß, damit „das Gewand passt“, die richtige Länge und den passenden Zuschnitt hat. Das „rechte Maß“ macht die Anweisungen dieser Regel zu etwas Einzigartigem. An diesem Abend stellen wir Texte aus der Regel Benedikts vor, erläutern sie und fragen nach Entsprechungen im Judentum und im Islam.
Haben sie noch Fragen? Möchten sie noch etwas erfahren? Sprechen sie uns an: Andrea Richter (Beauftragte für Spiritualität in der EKBO) Amt für kirchliche Dienste (AKD) Goethestr. 26-30 · 10625 Berlin a.richter@akdekbo.de

Dr. Andreas Goetze (Landespfarrer für interreligiösen Dialog) Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) Berliner Missionswerk/ Ökumenisches Zentrum Georgenkirchstr. 69/70 · 10249 Berlin Tel.: 030/ 243 44 - 167 Mail: a.goetze@bmw.ekbo.de www.interreligioesbmw.ekbo.de

Religionssymbole
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü