Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

SILVESTERKONZERT: Festliche Klänge aus Barock, Wiener Klassik und Romantik

Datum
Samstag, 31. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Ort
Apostel-Paulus-Kirche Schöneberg, Grunewaldstraße 77a, 10823 Berlin
Mitwirkende
Festival Orchester Berlin
Preis
€ 30,- | Kartentelefon: 030 923 738 42 oder zzgl. VVK-Gebühr an allen VVK-Stellen

Seit 20 Jahren begeistert das Festival Orchester Berlin, ein multikultureller Zusammenschluss von Musikerinnen und Musikern aus führenden europäischen Orchestern, mit seinem Repertoire des Barocks, der Wiener Klassik und der Romantik, ergänzt durch musikalische Raritäten. Das Orchester spielt auf alten italienischen Instrumenten und garantiert damit einen überragend schönen Klang.

Innerhalb des Ensembles finden sich einige „Bachianer“, die in diesem Silvesterkonzert die schönsten Bach’schen Werke präsentieren. Mit Vitalität und Spielwitz kommen außerdem Stücke von Pachelbel und Grieg sowie die Salzburger Sinfonien von Mozart zu Gehör. Mit Antonio Vivaldis „Winter“ aus den Vier Jahreszeiten läutet das Orchester im zweiten Teil das Jahresende ein.

Veranstalter: FRANZHANS 06
Einlass 1 Stunde vor Beginn.

Weitere Infos finden Sie unter www.franzhans06.de
Kartenpreis: € 30,- | freie Platzwahl
Kartentelefon: 030 923 738 42 
(zzgl. Vorverkaufsgebühr auch erhältlich an allen Vorverkaufsstellen)

Das Konzert findet am gleichen Tag bereits auch um 15 Uhr statt.