Warnung
This event has already taken place.

"Die Bibel frei erzählt" - Fünf Erzählungen und Musik - Für Jung & Alt

© Foto: pixabay.com

18
AUG

Datum Sonntag, 18. August 2019, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Apostel-Paulus-Kirche, Akazienstraße 18, 10823 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Erzählerinnen: Marit Fiedler - Rostock, Andrea Köppen - Berlin, Hanna Röder - Berlin, Elisabeth Strube - Magdeburg, Marion Tyralla - Mahlow, Leitung: Simone Merkel
Preis
kostenfrei

Von Mund zu Ohr wurden Erfahrungen mit Gott und dem Leben einst überliefert. Die jahrhundertlange mündlche Tradition fand ihre Schriftform in den Texten der Bibel.  
Erzählerinnen verlebendigen heute die schriftlichen Vorlagen. Sie tragen ihre Erfahrung in die Texte ein und bringen sie mit eigenen Worten zur Sprache. Fünf Absolventinnen der Ausbildung Bibelerzählen erzählen mündlich und frei. Sie entführen in die biblische Welt und bleiben dennoch im Hier und Jetzt. Musik rahmt die Geschichten und lädt zum Innehalten ein.

Eine Veranstaltung für alle Generationen

Weitere Informationen zur Ausbildung "Bibelerzählen"


Bibelerzählen?! Es gibt viele Arten die Geschichten der Bibel weiterzugeben… Aber eine ganz besondere Weise ist, die Bibelgeschichten mündlich und ohne irgendwelches Material, nur mit Worten (aber was für welchen!!!) wieder zu geben. Innerlich entstehen dann neue Welten, Gefühle und Gedanken. Ich, Hanna Röder, habe beim Zuhören schon gelacht, geweint, mich erschreckt, aber vor allem gestaunt!!! Ich weiß jetzt schon, ich kann die weltbeste Bibelgeschichten-Zuhörerin werden! Ob ich und noch vier weitere in meiner Ausbildungsgruppe auch gute Erzählerinnen sind, davon können sich alle am 18.8. ein Bild machen.

Ich war erst unsicher ob diese Fortbildung etwas für mich ist, doch dann hat es mich gepackt. Es hat einfach alles gepasst, die Ausbildungsleitung durch Simone Merkel(Danke!!!!), die anderen in der Gruppe, die Inhalte und die herrliche Umgebung in Woltersdorf. Viele Dank auch an alle die es finanziell möglich gemacht haben, dass ich diese Fortbildung machen konnte.

Hanna Röder

Bildnachweise: