Mehr über Frederic Riedel

Ich bin 32 Jahre alt und meine Heimatstadt ist Uelzen in der Lüneburger Heide. In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv, besuche kulturelle Events mit Freunden und pflege meine Leidenschaften für Fotografie, Musik, Film und Reisen.

Seit 1. März 2020 bin ich Teil des Teams der Apostel-Paulus-Gemeinde. Über das Berliner Senatsprojekt „Solidarisches Grundeinkommen“ bin ich zum damaligen Zeitpunkt auf die Stellenausschreibung des „Kiezworkers“ aufmerksam geworden. Neben der Koordination, Organisation und Ausgestaltung der Offenen Kirche und des Besuchsdienstes möchte ich mich in der nahen Zukunft auch verstärkt der Mitentwicklung von Marketing-Strategien und dem Networking im Kiez selbst widmen. Hierbei kommen mir mein Studienabschluss als Bachelor in Wirtschaft und Recht und praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit zugute.

Sowohl das Wertesystem der Gemeinde als auch das Potential und die Vielseitigkeit meiner sinnstiftenden Aufgabenbereiche – nicht zuletzt ein liebenswürdiges Kollegium, welches mir den Einstieg und die Integration in meine neuen Aufgaben enorm erleichtert hat, motivieren mich gleichermaßen.

Sie erreichen mich per Mail unter der Adresse frederic.riedel@gemeinsam.ekbo.de und telefonisch über das Gemeindebüro unter 030 781 12 80. Ich freue mich auf Gespräche und Begegnungen mit Ihnen!